Für Autoren

 

 

Manuskripte
Wenn Sie uns ein Buch- oder Theatermanuskript zukommen lassen wollen, senden Sie uns unbedingt eine Kurzbeschreibung des Inhalts und das vollständige Manuskript (Text und ev. Illustrationen) in digitalisierter Form (Format DIN A4). Setzen Sie im Fließtext nur die Absätze, Hervorhebungen durch Fettdruck oder Kursivsetzung sowie die Kapiteleinteilung; nicht erwünscht sind jedoch die Setzung von Seitenzahlen (Paginierungen) und andere grafische Gestaltungen. Ihre Gestaltungsideen schildern Sie in einem beigeschlossenen Schreiben oder in den Besprechungen mit uns. Außerdem erwarten wir, dass Sie sich selbst kurz vorstellen.

Bitte beachten Sie:
• Senden Sie uns keine mit der Hand geschriebenen Texte;
 diese werden von uns grundsätzlich nicht gelesen und geprüft.
• Senden Sie uns kein Original-Manuskript und keine Originalbilder zu, sondern stets nur Kopien. Für trotzdem zugeschickte Originale übernehmen wir keine Haftung.
• Die Begutachtung Ihres Manuskripts kann einige Zeit in Anspruch nehmen, unter Umständen auch mehrere Wochen. 
• Teilen wir Ihnen nicht innerhalb von drei Wochen nach Zusendung Ihres kompletten Manuskripts unser Interesse mit, gilt Ihr Angebot als abgelehnt.   
• Wir bitten um Verständnis, dass wir die Nichtannahme nicht schriftlich dartun und die Gründe nicht individuell und ausführlich kommentieren können.
• Sollten wir Ihr Manuskript – aus welchen Gründen immer – nicht annehmen, werden die entsprechenden Dateien umgehend gelöscht und die körperlich vorliegenden Unterlagen geschreddert.

Achtung!
Ihre Zusendung wird nicht bearbeitet, wenn die oben beschriebene Form der Manuskripteinreichung nicht beachtet wird.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
Berenkamp Verlag | Kirchgasse 22a | A-6020 Innsbruck 
oder per E-Mail an: office@berenkamp.at